Château de Beaulon, Pineau des Charentes Blanc, 10 Jahre

Château de Beaulon, Pineau des Charentes Blanc, 10 Jahre
Bild vergrößern

29,95 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

42,79 EUR pro Liter
Inhalt: 0,700l
Art.Nr.: 20141303ME91
Winzer: Château de Beaulon
Herkunft: Frankreich, Charentes
Traube: Folle Blanche, Ugni Blanc

Das Weingut Château de Beaulon umfasst ein neunzig Hektar großes Weinbaugebiets bei Charentes. Das Château wurde um 1480 von der Familie de Vinsons erbaut. Erbaut in den Anfängen der Renaissance, ist die Architektur des Château noch stark durch den gotischen Stil beeinflusst.

Seit mehreren Jahrhunderten und entgegen aller Modetrends wird in Beaulon auf die strikte Aufrechterhaltung der großen traditionellen Cognac Traubensorten aus dem 16. Jahrhundert geachtet: Folle Blanche, Colombard und Montils für den Cognac, Semillon, Sauvignon für den weißen Pineau, Cabernet Franc, Sauvignon und Merlot für den roten Pineau. Diese Sorten sind delikat und empfindlich aber unnachahmlich in ihrem Geschmack und Aroma. Beaulon verbindet in seinen Weinkellern ein altüberliefertes Savoir-faire mit der Perfektion der modernen Technik.

Die Böden des Weinbergs werden mit einem natürlichen organischen Dünger gedüngt, der in der biologischen Landwirtschaft genutzt wird. Die auf dem Gut verwendeten Produkte sind eingetragen auf der grünen Liste, welche die Produktqualität bezogen auf den Umweltschutz definiert. Die Destillation des Cognacs erfolgt auf der Hefe, in vier kleinen Brennblasen, die aus handverarbeitetem Kupfer bestehen. Man nennt sie auch "Bouilleur de Cru". Es folgt eine sehr lange Reifung in Eichenholzfässern aus dem Limousin oder aus Tronçais, zum Teil zweimal länger als es das Gesetz erfordert.


Was ist ein Pinot des Charentes?

Der Pinot des Charentes wird aus einer Mischung aus unfermentiertem Traubenmost und Eau de vie de Cognac hergestellt. Der Legende nach wurde Pineau durch Zufall im Jahr 1589 erfunden, als ein Winzer versehentlich Most in ein Fass mit Cognac füllte. Das fermentierte Getränk wird in Frankreich vor allem als Aperitif gereicht und ist in Deutschland noch relativ unbekannt.  Am häufigsten ist der weiße Pineau Blanc, es werden aber auch Pineau Rouge und Rosé hergestellt. Der Jahrgang des Pineau richtet sich nach dem Alter des Weinbrands, dem der Most aus frisch geernteten Trauben zugesetzt wird.
 

Expertise: Der Pinot des Chartentes Blanc wurde zehn Jahre im Eichenholzfass gelagert. Im Bouquet zeigt die Mischung aus Traubenmost und Eau de Vide de Cognac Noten von Orangen, Nüssen, Holz, Lebkuchen und Bergamotte. Am Gaumen gibt sich der Pineau Blanc großzügig, elegant mit delikaten Aromen, die harmonisch abgestimmt sind. Bei einer Trinktemperatur von 6 Grad eigent sich der Pineau für einen erfrischenden und ausgefallenen Aperitif.

 

Hersteller: Château de Beaulon, 25 Rue Saint-Vincent, 17240 Saint-Dizant-du-Gua, Frankreich

Herkunft: Frankreich, Charentes

Rebsorten: Folle Blanche, Ugni Blanc

Jahrgang: K. A.

Alkoholgehalt: 18,0 % Vol.

Flascheninhalt: 0,70 Liter

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Château de Beaulon, Pineau des Charentes Blanc, 10 Jahre

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Château de Beaulon, Pineau des Charentes Blanc, 5 Jahre

Château de Beaulon, Pineau des Charentes Blanc, 5 Jahre

19,90 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

28,43 EUR pro Liter

Diesen Artikel haben wir am Dienstag, 05. Juni 2012 in unseren Katalog aufgenommen.

Kategorien
Hersteller
Willkommen zurück!
Hersteller Info
Chateau de Beaulon